Zahnarztpraxis
Frank Nienstedt
Hauptstrasse 53
33647 Bielefeld
Tel  0521 441051
Fax 0521 449920
E-Mail:
mail@praxis-nienstedt.de

Endodontie (Wurzelbehandlung)

Die Wurzelbehandlung ist eine Behandlung (Entfernung) des im Zahn liegenden Gewebes.
Dieses besteht aus Bindegewebe, Blutgefäßen und Nervenfasern.
Ursache ist in der Regel die Zerstörung des Zahnes durch Karies oder Unfallfrakturen der Zahnkrone.
Die Therapie der Endodontitis besteht aus einer kompletten Freilegung des Nervengewölbes (Pulpencavum) in der Zahnkrone,
der Schaffung eines Zugangs zu jedem Nervenkanal in den Zahnwurzeln, der Erweiterung und Längenbestimmung der Wurzelkanäle, und der dann folgenden Entfernung des Gewebes durch mechanische und chemische Reinigung und Desinfektion.
Die Kosten für eine Wurzelbehandlung werden von einer gesetzlichen Krankenkasse nur übernommen, wenn der Zahn als Erhaltungswürdig eingestuft wird, und wenn keine speziellen Behandlungstechniken angewandt werden,
die für eine fachgerechte Behandlung auf Neuestem wissenschaftlichen Stand mit größtmöglicher
Erfolgsaussicht aber eigentlich unerlässlich sind.

Die Kosten für die speziellen Behandlungstechniken richten sich dabei nach der Anzahl der Nervenkanäle
in den Zahnwurzeln, und liegen pro Nervenkanal defektabhängig zwischen 70 und 120 Euro.